37 Jahre im Bibellesebund-Vorstand

Andreas Utsch (1. Vorsitzender), Ehepaar Deborah und Friedhelm Loh, Andreas Klotz (Generalsekretär), Karl Martin Günther (Geschäftsführer)

Die Anziehungskraft des Evangeliums zur Geltung bringen

Prof. Dr. Friedhelm Loh aus dem Vorstand des Bibellesebundes verabschiedet

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bibellesebundes am 19. März 2022 in Marienheide wurde Herr Prof. Dr. Friedhelm Loh aus dem Vorstand des Bibellesebundes, dem er seit 37 Jahren angehörte, verabschiedet.

Der Vorsitzende des Bibellesebundes, Andreas Utsch, würdigte das Engagement und die große Verantwortungsbereitschaft, mit der Friedhelm Loh nun bereits seit über vier Jahrzehnten das Missionswerk begleitet und fördert. Seine Mitarbeit im Vorstand war sowohl in strategischer als auch in geistlicher Hinsicht für die Arbeit des Bibellesebundes richtungsweisend. Vor allem die von ihm ausgehende kontinuierliche Erinnerung an die missionarische Ausrichtung der Arbeit.

In seinem Abschiedsstatement als Vorstandsmitglied verglich Friedhelm Loh den Bibellesebund mit einem Magneten, dessen Anziehungskraft nur möglich ist durch eine ausgewogene Kombination der unterschiedlich agierenden Pole. Er wünschte dem Vorstand und dem gesamten Mitarbeiterteam für die Zukunft, dass die Anziehungskraft des Evangeliums in der Arbeit des Bibellesebundes weiterhin zur Geltung kommt.

Andreas Klotz (Generalsekretär des Bibellesebundes) bedankte sich bei Herrn Prof. Dr. Friedhelm Loh für seine herzliche und treue Verbundenheit mit dem Bibellesebund, für die von ihm im Vorstand wahrgenommen Antreiber-Rolle, für seine hohe Beratungskompetenz in persönlichen Gesprächen und das nie nachlassende ehrliche Interesse für die Arbeit und das Team des Bibellesebundes.

Herr Prof. Dr. Friedhelm Loh bleibt weiterhin Mitglied des Trägervereins. Auf der Mitgliederversammlung wurden drei Personen neu in den Vorstand des Bibellesebundes berufen: Judith Hildebrandt, Tobias Durau, Ingo Radermacher

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.