Tagesseminar mit Burkhard Meißner

Gleichnisse für Kopf, Herz und Hand

Irdische Geschichten mit himmlischer Bedeutung
 

Jesus hat etwa 35 Gleichnisse erzählt. Einige sind leicht zu verstehen, andere nicht. Deshalb gibt es hier und da unterschiedliche Deutungen. Welche davon ist richtig – oder bescheidener: am wahrscheinlichsten richtig? Professor Immanuel Stockmeyer schrieb Ende des 19. Jahrhunderts an Theologen: „Es muss uns darauf ankommen, der Gemeinde das zu bieten, was Christus wirklich hat lehren wollen und nicht was Witz und Phantasie des Auslegers hineinträgt.“

In mehreren Seminareinheiten werden wir an konkreten Beispielen miteinander erarbeiten, was bei der Auslegung von Gleichnissen zu beachten ist, damit man gedanklich nicht unter die Räuber fällt. In einem zweiten Schritt werden wir gemeinsam herausfinden, wie Jesus durch seine Gleichnisse in unser Leben spricht.

Wenn Sie im letzten Absatz eine Anspielung auf ein Gleichnis von Jesus entdeckt haben: Gratulation! Auf dem Seminar gibt es noch mehr zu entdecken. Wenn Sie nicht wissen, wovon die Rede ist: Sie sollten sich dieses Seminar gönnen.

Datum: 22.01.2022
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: Onlineseminar
Preis: 25,00 €

 

Weitere Informationen:

Andrea Pfeifer, Verwaltung Tagungsbereich

E-Mail: tagungsbereich@bibellesebund.de

Telefon: 02261 54958-11 (Mo.–Do. von 9.00–15.00 Uhr)

Referent

Burkhard Meißner
Burkhard Meißner arbeitet seit 40 Jahren als evangelischer Theologe beim Bibellesebund. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Redaktionsleitung der Bibellese-Zeitschrift Orientierung.