kibi-Ferientreff an der Nordsee

Als Bibellesebund sind wir in jedem Sommer an sieben Stränden der Nordsee, um dort Kindern und ihren Eltern auf kreative Weise die Bibel näherzubringen und ein buntes Programm anzubieten.

An allen Orten gestalten die Teams an sechs Tagen in der Woche den Kindertreff mit Handpuppen, Mitmach-Liedern, Theaterstücken, Spielen und biblischen Geschichten sowie dem Bibel-Entdecker-Klub – ein Bibelleseangebot für die älteren Kinder. Je nach Ort gibt es zusätzlich den Spieltreff und die Gute-Nacht-Geschichte. Die Programme werden von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gemeinsam mit einem Teamleiter (haupt- oder ehrenamtlich) ausgearbeitet und durchgeführt. Dabei kann sich jeder mit seinen individuellen Begabungen und Erfahrungen einbringen und einiges dazulernen.

Ein Vorbereitungswochenende mit speziellen Team- und Schulungszeiten bietet Raum zum Kennenlernen und für die erste Orientierung. Die Teams mit bis zu neun Personen leben an den Festlandorten Bensersiel, Dornumersiel und Neuharlingersiel in Wohnwagen auf den Campingplätzen mitten unter den Urlaubern. Auf den Inseln Baltrum, Langeoog, Norderney und Wangerooge sind die Teams mit maximal drei Personen in Ferienhäusern oder Privatunterkünften untergebracht.

 

Wir gehen derzeit nicht davon aus, dass wir nach der durch die Corona-Pandemie abgesagten Saison 2020, eine ganz normale Saison 2021 durchführen können. Trotzdem setzen wir alles daran, 2021 wieder ein Programm am Strand anbieten zu können. Aus den zu erwartenden Einschränkungen ergeben sich aller Voraussicht nach Änderungen an Zeiten, Teamgrößen, Programmen und weiteren Rahmenbedingungen. Bitte sprecht uns einfach an, wenn ihr Fragen dazu habt!

 

 

Festland

Sonntag bis Sonntag, 8 oder 15 Tage, für Einsteiger geeignet

Bensersiel, Dornumersiel, Neuharlingersiel: 04.07.–29.08.

 

 

Inseln

Baltrum, Langeoog, Wangerooge (Samstag bis Samstag),

Norderney (Sonntag bis Sonntag),

8 oder 15 Tage, nur für erfahrene kibi-Ferientreff Mitarbeiter, im Zeitraum 04.07.–29.08.

 

 

Informationen zur Mitarbeit beim kibi-Ferientreff

Hier haben wir alle relevanten Informationen zur Mitarbeit beim kibi-Ferientreff zusammengestellt.

Was erwartet dich?

Unter dem Namen kibi-Ferientreff sind vier Programmformate zusammengefasst, die der Bibellesebund für Kinder an der Nordsee anbietet. Nicht an jedem der sieben Orte werden alle Programmformate durchgeführt. Was und wann an welchem Ort stattfindet, kannst du auf www.kibi-Ferientreff.de sehen. Hier möchten wir dir einen kleinen Überblick über die vier unterschiedlichen Formate geben:

Kindertreff: An allen sieben Orten findet das Kernprogramm des kibi-Ferientreffs, der Kindertreff, statt. Er besteht aus biblischen Geschichten, Mitmachliedern, Theaterstücken oder Szenen mit Handpuppen, Spielen, und Quatschaktionen. Zum Kindertreff gehört auch der Einladezug über den Campingplatz bzw. Strand, bei dem wir mit Liedern und Einladerufen zum Kindertreff einladen. Die Kinder nehmen wir bei diesem Einladezug natürlich mit.

Bibel-Entdecker-Klub: Nach dem Kindertreff laden wir an allen Orten die älteren Kinder (8–12 Jahre) zum Bibel-Entdecker-Klub ein, der direkt im Anschluss stattfindet. Im Bibel-Entdecker-Klub lesen wir zusammen mit Kindern in der Bibel und tauschen uns über den Text aus. In der Regel verwenden wir dazu die Bibellesezeitschrift ‚Guter Start‘.

Spieltreff: Der Spieltreff findet nur an einzelnen Orten statt, teilweise auch in Kombination mit Kreativangeboten als „Spiel- und Basteltreff“. Hier treffen wir uns mit den Kindern, um miteinander verschiedene Gruppenund Bewegungsspiele zu spielen. Es gibt in der Regel keine inhaltlichen Elemente. Ziel ist Beziehung zu den Kindern aufzubauen.

Gute-Nacht-Geschichte: Die Gute-Nacht-Geschichte findet nur an einzelnen Orten statt und umfasst ein Programm aus Mitmachliedern, ruhigeren Aktionen und einer Geschichte mit einem christlichen Bezug. Zu der Gute-Nacht-Geschichte dürfen auch Kuscheltiere mitgebracht werden. Es ist für die Kinder und Familien ein schöner Abschluss des Urlaubstages.


Neben den vier Veranstaltungsformaten, zu denen wir Kinder und Eltern einladen, gibt es Programmpunkte, die uns an allen Orten wichtig sind, bzw. an denen wir teilnehmen: Das gemeinsame Bibellesen. Als Team nehmen wir uns in der Regel nach dem Frühstück Zeit, um gemeinsam einen Text in der Bibel zu lesen, darüber nachzudenken, uns auszutauschen und um zu beten.

Veranstaltungen mit unseren Kooperationspartnern: Im Laufe der Saison gibt es unterschiedliche Veranstaltungen, an denen wir als Team teilnehmen oder diese sogar durch Lieder oder andere Aktionen mitgestalten. Dazu gehören: Gottesdienste, Abendandachten, Strandfeten oder Dorffeste.

Deine Aufgaben am Strand
  • Für die Kinder da sein und Ansprechpartner für sie sein.
  • Andere im Team an deinen Erfahrungen mit Gott teilhaben lassen (z. B. beim gemeinsamen Bibellesen und Beten) und auch den Kindern und deren Eltern davon erzählen und den Glauben überzeugend leben.
  • Deinen Fähigkeiten entsprechend im Team mitarbeiten, wie z. B. biblische Geschichten erzählen, Theaterszenen spielen, Lieder singen, Lieder musikalisch begleiten, Kinder beim Bibellesen anleiten.
  • Im Team die Programme planen und vorbereiten.
  • Offen sein für neue Aufgaben und dabei neue Fähigkeiten entdecken und sie einsetzen.
  • Das gemeinsame Leben im Team praktisch mitgestalten, z. B. mithelfen beim Kochen, Spülen, Aufräumen, Putzen.
Darauf kannst du dich freuen
  • Auf das Strandseminar, bei dem die Teams sich kennenlernen, viel lernen, Spaß zusammen haben und gemeinsam ihre Einsätze planen,
  • eine tolle Teamgemeinschaft direkt an der Nordsee,
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sammeln, die dich auch für deine Arbeit mit Kindern zu Hause in deiner Gemeinde weiterbringen,
  • ein geniales Danke-Wochenende als Nachtreffen im November.
Was noch wichtig zu wissen ist
  • Deine Anreise solltest du selbst organisieren und finanzieren.
  • Als Verpflegungsbeitrag bitten wir um 5 € pro Tag. Alternative Absprachen sind möglich.

 

Wichtige Downloads

Diese Dokumente sind wichtig für die Anmeldung.

 

Weitere Informationen

Für Rückfragen steht unsere kibi-Ferientreff Verwaltung zur Verfügung.

Andrea Pfeifer

Verwaltung kibi-Ferientreff

x

Andrea Pfeifer

Verwaltung kibi-Ferientreff

Bibellesebund-Zentrum

Lockenfeld 2

51709 Marienheide

Büro: +49 2261 54958-11

Fax: +49 2261 54958-39

Daniel Knöß

Leiter kibi-Ferientreff

x

Daniel Knöß

Leiter kibi-Ferientreff

Bibellesebund-Zentrum

Lockenfeld 2

51709 Marienheide

Homeoffice: +49 2355 504237

Fax: +49 2261 54958-39

Mobil: +49 1522 9252920

>> mehr

Zurück