Segelfreizeit für Männer

Datum: 01.07.2021 - 04.07.2021

Ort: Ijsselmeer, Holland, Niederlande

Alter: 18 - 99


Kategorie: Sport, Aktiv, Kurzreise, Erholung, Yacht - Segeln - Surfen - Kitesurfen

Zielgruppe: Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Senioren/55 plus, Alleinerziehende

Beschreibung

Unser Hafen
Harlingen ist eine charakteristische Seehafenstadt in der Provinz Friesland, die zu den berühmten friesischen “Elf Städten“ gehört. Sie liegt direkt an Hollands Süßwasser-Binnenmeer – dem Ijsselmeer.

Die Stadt ist sehr abwechslungsreich und hat einen lebhaften und zugleich gemütlichen Charakter. Hier erwartet uns das Segelschiff Alida mit dem wir 4 Tage lang auf Tuchfühlung gehen.


Unser Boot
Für alle Segel-Neulinge bietet die Crew Einleitungen in kleine und große Aufgaben. Hier entsteht schnell eine Gemeinschaft von fröhlichen Männern, die anpacken, sich kennenlernen, untereinander austauschen und im Glauben wachsen.

Der Teamgeist wird durch die täglichen Segelaufgaben – die wetterabhängig sind – gefördert. Ob man bei einer steifen Brise in Schräglage segelt oder bei einer öden Flaute mit Motorkraft schippert, kann sich täglich ändern. Die Zeit miteinander wird jedenfalls vorhanden sein.

Das Schiff ist ausgestattet mit 2er-Kabinen, 2 Toiletten und 2 Duschen. Über Nacht bleiben wir im Hafen oder laufen auf einer Sandbank trocken. Auf dem Landgang können wir Holland von der schönsten Seite erkunden. Auf dem Schiff gibt es eine tolle Bordküche und wir sorgen für eine gute Verpflegung.

Unser Glaube
Die Person Jona gehört zu den markantesten Erzählungen des Alten Testaments. Ein Mann, der vor seiner Berufung davon laufen wollte. Er wollte nach Tarsis fliehen, weg vom Angesicht des Herrn.

Vielleicht sind wir ja in einer ähnlichen Situation und manche Aufgaben im Leben scheinen uns schier zu groß oder das was von uns gefordert wird, widerstrebt unserem Denken – wir wollen nur noch fliehen. Vielleicht geht es uns aber auch anders, wir fühlen uns so, als ob uns ein Schiff oder das Leben bereits nach Tarsis gebracht hat und keiner hat uns aufgehalten, nicht einmal Gott. Nun sitzen wir in einem sicheren Hafen und fragen uns, wo wir das Angesicht des Herrn finden können? Wo ist Gott und wäre es nicht schöner gewesen, wenn er uns aufgehalten hätte und wir ihm in den Stürmen des Lebens und den Herausforderungen des Glaubens sein Angesicht auch nur ansatzweise gesehen hätten?

Wir wollen auf dem Segeltörn ins Gespräch kommen und uns gegenseitig kennenlernen. Jeder bringt seine Geschichte mit und vielleicht können wir gemeinsam entdecken, wie viel wir vielleicht mit diesem widerspenstigen Propheten aus dem Alten Testament gemeinsam haben.

Gemeinsam begeben wir uns auf diese Reise und wollen Leben und Glauben teilen.

Organisatorische Leitung: Christian Geiß

Geistliche Leitung: Christian Geiß arbeitet als Referent für die Arbeit mit Erwachsenen beim Bibellesebund. Er liebt guten Kaffee, tolle Gespräche, schwimmen und Zeit mit seiner Familie. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Marburg. Sein Lebensmotto lautet: Ich will beten und im Vertrauen gehen.



Weitere Infos: Detailsinfos (PDF)


Preise und Leistungen:

Termin: 01.07.–04.07.2021
Beginn mit Abendessen, Ende nach Mittagessen
Zielgruppe: Männer
Dauer: 4 Tage
Buchungsnummer: 21214
Unterkunft: Segelschiff Alida an/ab Harlingen-Dokkade, Niederlande
Leitung: Christian Geiß

Preis: 450 € p. P.

Leistungen:
✔ Übernachtung & Vollpension
✔ Schiffscharter & Hafengebühren
✔ Organisation & Betreuung
✔ Bibelgespräche & Programmgestaltung
X Nicht enthalten: Anreise

Zur Buchung

Zurück