Silvester im Allgäu

© Ron Heidelberg – stock.adobe.com
© Wolfgang Filser – iStock.com
© www.allgaeu-weite.de
© www.allgaeu-weite.de

Beschreibung

Das Jahr mit Gottes Wort ausklingen lassen und sich auf das neue Jahr einlassen, ist etwas ganz besonderes. Und wenn das noch im Anblick der Berge im Voralpenland stattfindet, bleiben kaum noch Wünsche offen.

In diesen Tagen werden wir die Ruhe im Haus „Allgäu Weite“ genießen, wir werden uns intensiv und alltagstauglich in unserer sich so rapide verändernden Welt mit der Bibel beschäftigen. Dabei werden wir auch die Jahreslosung von 2024 "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe" (1. Korinther 16,14) in unser Programm integrieren. Die Möglichkeit von ausgiebigen Spaziergängen und Ausflügen in dieser malerischen Gegend werden wir ebenfalls nutzen. Vermutlich haben wir Schnee, zumindest auf den nahen Gipfeln der Alpen.
Abends können wir gemütlich beisammen sitzen, wir können singen, spielen und einfach sie Seele baumeln lassen. Auch für Seelsorge wird in diesen Tagen Zeit sein.

Eine Freizeit bietet immer wieder die Gelegenheit, neue Menschen kennen zu lernen, sich auszutauschen und die Umgebung zu erobern. Das wollen wir alles gerne nutzen.
In der Umgebung bieten sich Ausflüge nach Kempten, Sonthofen, Oberstdorf oder Füssen an. Auch die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie der Paffenwinkel mit der Wieskirche sind in erreichbarer Nähe.

Erholung, Bewegung, Sehenswertes, Ruhe alles wird in der Freizeit seinen Platz haben. Vieles kann man machen und nichts muss man machen. Jeder kann seinem eigenen Stil und seinen eigenen Bedürfnissen in dieser Freizeit gerecht werden.

Der Höhepunkt der Freizeit ist der Silvesterabend. Ein besonderes Essen und ein Abend mit einer guten Mischung aus geistlichen Gedanken und abwechslungsreichen Beiträgen wird uns die Zeit bis Mitternacht so kurz erscheinen lassen, dass wir uns wundern, dass 2024 so schnell erreicht ist. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, diesen Abend mitzugestalten.
Den 1. Januar lassen wir dann ruhig angehen und wir verabschieden uns am 3. Januar nach dem Frühstück.

Das christliche Gästehaus AllgäuWeite liegt in traumhafter Lage an der Sonnenseite des Rottachsees in der Nähe von Kempten. Die Zimmer sind modern und hell eingerichtet und wer mag, kann ein Zimmer mit Panoramablick buchen. In der kostenpflichtigen, hauseigenen Entspannungs-Oase laden ein Kneippbecken, diverse Fitnessgeräte, eine Infrarotkabine, Sandwärmeliege und eine Sauna zum Verweilen ein. Auch eine Massage kann gegen Aufpreis gebucht werden.

Informationen

Datum:
27.12.2023 - 03.01.2024

Ort:
Sulzberg-Moosbach, Bayern, Deutschland

Leitung:
Bernd Willerding

Alter:
18 - 99

Kategorie:
Sonstige, Reisen in der Winterzeit (ohne Wintersport), Bibelfreizeiten

Zielgruppe:
Jedermann, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare

Preis:
DZ (DU/WC) 910 € p. P.
DZ (DU/WC/PB) 950 € p. P.
EZ (DU/WC) 985 €
EZ (DU/WC/PB) 1.025 €

WIR BERATEN SIE GERNE

E-Mail:

Telefon: 02261 54958-10
(Mo.–Fr. von 9.00–15.00 Uhr)

Preise und Leistungen:

Termin: 27.12.2023–03.01.2024
Zielgruppe: Erwachsene
Dauer: 8 Tage
Buchungsnummer: 23230
Unterkunft: Christliches Gästehaus Allgäu Weite, 87477 Sulzberg-Moosbach
www.allgaeuweite.de
Leitung: Bernd Willerding
Preis:
DZ (DU/WC) 910 € p. P.
DZ (DU/WC/PB) 950 € p. P.
EZ (DU/WC) 985 €
EZ (DU/WC/PB) 1.025 €

35 € Aufpreis bei Buchung ab dem 01.09.2023

Leistungen:
✔ Übernachtung & Vollpension
✔ Organisation & Betreuung
✔ Bibelgespräche & Programmgestaltung
✔ festliches Silvesterbuffet & Neujahrsbrunch
✔ Kurtaxe

Leitung:

Bernd und Brigitte Willerding leiten gerne Freizeiten, sind begeisterte Spaziergänger und Wanderer. Brigitte ist Theologin und Erzieherin. Bernd ist Seelsorger, Paarberater, Coach und Mediator.