Ermutigende Bibel-Impulse aus dem Buch Jona

Was hindert uns, Schritte mit Gott zu gehen? Wo stößt unser Bild von Gott an Grenzen? Mit dem Propheten Jona wollen wir uns auf eine Reise wagen, die spannender und ermutigender nicht sein kann. Dabei zeigt sich Gott in seiner Beziehung zu uns Menschen immer wieder als ein Gott voller Barmherzigkeit und Gnade, ein Gott, der uns Chancen gibt und der Grenzen überwindet.

Wir laden Sie ein, uns auf der Reise mit Jona zu begleiten – live oder zeitversetzt, egal ob als Gemeinde, Hauskreis, Kleingruppe, Familie oder ganz alleine. Die vier kompakten Video-Einheiten unserer Referentinnen und Referenten – mit jeweils einer kurzen einleitenden Talk-Runde und einem alltagsrelevanten Impuls – führen Sie durch markante Abschnitte im Buch Jona. Begleitend gibt auf dieser Seite Arbeitsmaterial zum kostenlosen Download, um in der Gruppe weiter über den Bibeltext ins Gespräch zu kommen.

(1) Glaubensgrenzen überwinden

Ort, Zeit, Ursache – Gott drückt sich bei Jona deutlich aus. So einen klaren Auftrag von Gott würde sich heute mancher wünschen. Aber Jona sieht das anders. Er folgt lieber seinen eigenen Überzeugungen. Seine Haltung und Meinung über Gott werden ihm zu Glaubensgrenzen. Wie reagiert ein grenzenloser Gott auf solche „heiligen“ Mauern?

(2) Manches Ende ist ein Anfang

Gott rettet. Das erlebt Jona auf sehr eindrückliche, dunkle und stark nach Fisch riechende Weise. Am Tiefpunkt seines verfehlten Weges lernt Jona den grenzenlos barmherzigen Gott kennen. Aber das ist noch lange nicht das Ende. Jetzt geht’s für ihn erst richtig los.

(3) Von Königen und Asche

Jonas Predigt in Ninive trifft genau in die Herzen der Menschen. Jona erlebt, was Buße bewirkt. Gottes Gnade sprengt Grenzen, und für die Leute in Ninive fängt was Neues an. Schade nur, dass Jonas Sicht noch begrenzt bleibt und er schon wieder verzweifeln muss …

(4) Grenzenlose Barmherzigkeit

Gottes Barmherzigkeit ist grenzenlos. Die Erkenntnis fällt Jona nicht leicht. Sie gilt den Frommen genauso wie den verfeindeten Völkern, Verbrechern und Menschen, die nicht in unser Schema passen. Damit muss man erst mal klarkommen. Vielleicht liegt genau da unser Problem. Gut, dass wir einen Gott haben, der uns daran immer mal wieder erinnert.

Kontakt

Julia Beil

x

Julia Beil

Bibellesebund-Zentrum

Lockenfeld 2

51709 Marienheide

Homeoffice: +49 2594 9177746

Mobil: +49 1794583792

>> mehr

Anja Gundlach

x

Anja Gundlach

Homeoffice

Am Wilshause 33

58300 Wetter /Ruhr

Homeoffice: +49 2335 680671

>> mehr

Friedemann Schmidt

x

Friedemann Schmidt

Bibellesebund-Zentrum

Lockenfeld 2

51709 Marienheide

Büro: +49 2261 54958-17

>> mehr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.
Seite teilen