Bibellesebund-Blog: Wer einsam ist, der hat es gut.

Eine gewagte Behauptung! Das wirkt sehr oberflächlich und kann doch nicht der Realität gerecht werden? Allerdings führt die Auseinandersetzung mit dieser These zur der Frage, ob unser Verständnis von Einsamkeit nicht ebenfalls zu vordergründig und zu unrealistisch ist?

Ein Video-Impuls von Andreas Klotz, Generalsekretär des Bibellesebundes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?