Workshop mit Anja Gundlach

Bibel mal ganz anders

Einladung zum Bibliolog

Sie möchten die Bibel erleben und nicht nur lesen? Dann ist dieses Seminar für Sie genau richtig! Denn der Bibliolog ist ein wunderbarer Weg, die Lebendigkeit und Bedeutsamkeit der Bibel für das eigene Leben wirklich zu erfahren. Die biblischen Texte sind sehr alt und stammen aus einem völlig anderen kulturellem Kontext als den, in dem wir heute leben. Trotzdem können sie heute noch sehr direkt zu uns sprechen. Der Bibliolog lädt dazu ein, uns in einer Gruppe sozusagen in die Texte hineinzubegeben. Im Gegensatz zu einer Predigt oder einem Impuls, der über einen Text spricht, steigen wir mit dem Bibliolog zusammen als Gruppe in die Geschichten ein und entdecken und erleben sie interaktiv von innen heraus. Das geschieht, indem wir in die Rollen biblischer Personen schlüpfen, die im Text direkt oder auch indirekt vorkommen. In diesen Rollen reagieren wir auf Fragen, die im Text offen bleiben. Wir lesen, denken, fühlen sozusagen „zwischen den Zeilen“. So wird der Text lebendiger und eindrücklicher! Der Bibliolog eröffnet so manche neue Einsicht selbst bei Geschichten, von denen wir denken, dass wir sie gut kennen …

Ich finde es immer wieder überraschend, berührend und inspirierend, sich auf diese Weise mit der Bibel zu beschäftigen. Um bei einem Bibliolog mitzumachen, braucht man kein Bibelwissen und auch sonst keine weiteren Vorkenntnisse! Wir wollen bei diesem Workshop zwei biblische Geschichten per Bibliolog erleben. Nach jedem Bibliolog werden wir gemeinsam noch weiter an dem jeweiligen Text arbeiten.

22.10.2022

Informationen

Datum:22.10.2022
Uhrzeit:10:00 - 16:00 Uhr
Ort:Bibellesebund-Zentrum, Lockenfeld 2, 51709 Marienheide
Kosten:
Präsenz-Seminar40,00 €
Hinweis:Präsenz-Seminar inkl. Mittagessen, Getränken und Seminarunterlagen

Referentin

Anja Gundlach hat evangelische Theologie studiert und arbeitet beim Bibellesebund als Referentin für die Arbeit mit Erwachsenen. Sie hat eine Ausbildung zur Bibliologin gemacht und liebt es, sich auf diese Weise mit der Bibel zu beschäftigen!

Weitere Informationen

Andrea Pfeifer
Verwaltung Tagungsbereich

E-Mail: tagungsbereich@bibellesebund.de

Telefon: 02261 54958-11 (Mo.–Do. von 9.00–15.00 Uhr)

Anmeldung