Tagesseminar mit Andreas Klotz

Kommunikation in Konflikten

Die Kunst, Krieg zu führen und Frieden zu schließen
 

Vorschau - Eine Anmeldung ist noch nicht möglich!

Wir können den Konflikten im Leben nicht ausweichen. Ob im Beruf, in der Familie, im Freundeskreis und nicht zuletzt in der Gemeinde – jeder gerät mal in Auseinandersetzungen. Unabhängig davon, ob wir direkt Betroffene sind oder nur indirekt in Mitleidenschaft gezogen wurden, stellen uns die Aussagen der Bibel immer in die Mitverantwortung für eine möglichst gute Bewältigung solcher Herausforderungen. In Konfliktsituationen entscheiden vor allem die Wortwahl und der Stil unserer Kommunikation darüber, ob wir Teil des Problems oder Teil der Lösung sind.

In der Bibel wird sehr intensiv und differenziert Stellung bezogen zur Sprachkompetenz des Menschen allgemein und zu einer christlichen Streitkultur im Besonderen. Unter anderem wird beschrieben, wie wir uns in Diskussionen, Streitigkeiten und Beziehungskrisen auf eine hilfreiche und Frieden stiftende Weise verhalten können. Was zeichnet eine weise Art der Kommunikation aus, die zur Klärung von Spannungen, zum gegenseitigen Verständnis und zur Versöhnung beiträgt? Welche Möglichkeiten haben wir, uns auf Konfliktsituationen vorzubereiten? Und wie können wir lernen, unsere guten Vorsätze in Bezug auf eine hilfreiche Kommunikation umzusetzen? Wodurch zeichnet sich ein angemessenes Auftreten gegenüber notorischen Streithähnen, Kritikern oder Störenfrieden aus? Zu diesen und weiteren Fragen wollen wir uns Antworten und praktische Hilfestellungen aus der Bibel geben lassen.

Datum: 11.06.2022
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Bibellesebund-Zentrum, Lockenfeld 2, 51709 Marienheide & Online
Preis: 40,00 € Präsenz-Seminar / 25,00 € Online-Seminar
Hinweis: Präsenz-Seminar inkl. Mittagessen, Getränken und Seminarunterlagen

VERANSTALTUNGEN? ABER SICHER!

Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Teilnehmer und Mitarbeiter sind für uns von großer Bedeutung. Daher ist es uns ein Anliegen, unsere Seminare auch unter Gesundheitsaspekten verantwortungsvoll und gewissenhaft durchzuführen.

 

 

 

Weitere Informationen:

Andrea Pfeifer, Verwaltung Tagungsbereich

E-Mail: tagungsbereich@bibellesebund.de

Telefon: 02261 54958-11 (Mo.–Do. von 9.00–15.00 Uhr)

Referent

Andreas Klotz
lebt mit seiner Frau Brigitte in Gummersbach. Nach 23 Jahren Gemeindedienst in Saarbrücken, Essen und Köln war er von 2007 bis 2015 als Direktor eines Gemeindeverbandes tätig. Seit Oktober 2015 ist er Generalsekretär des Bibellesebundes.