Sinnenpark - Menschen begegnen Jesus

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in unserer Erlebnisausstellung vom 9.-29. April 2018

Menschen begegnen Jesus

 

Willkommen auf einer Zeitreise durch die Welt der Bibel! Schreiten Sie über den roten Teppich in den VIP-Bereich. Ein Mitarbeiter begrüßt Sie freundlich als „sehr wichtige Person“. Die liebevoll gestalteten Kulissen versetzen Sie und Ihre Sinne in unterschiedliche Umgebungen.
Sie treffen Jesus bei seiner Taufe am Jordan. Sie erleben mit, wie er eine gekrümmte Frau heilt, sind zu Gast bei der Hochzeit zu Kana. Dann sehen Sie, wie Jesus die Kinder segnet und später den Sturm auf dem See Genezareth stillt. Im Anschluss daran werden Sie unerwartet aufgehalten durch den Diener des geldgierigen Zöllners Zachäus – und erleben, wie er sich durch den Besuch von Jesus völlig verändert. Sie geraten mit den Jüngern in einen „dunklen Tunnel“, als deren Hoffnungen mit dem Tod ihres Herrn am Kreuz jäh zerstört werden. Der Tunnel führt in einen weißgoldenen Raum der Stille mit einem großen Auferstehungskreuz. Hier können Sie das Erlebte in Ruhe nachwirken lassen.
Über den roten Teppich verlassen Sie die Welt der Bibel und finden sich in der Gegenwart wieder.

Informationen

 

Datum:

9.04. bis 29.04.2018

 

Öffnungszeiten:

Für Einzelpersonen
Mo-Fr 17.30 und 18.30 Uhr
Sa-So 12.30-18.30 Uhr (Beginn der letzten Führung)
 
Für Gruppen
Mo-Fr 8.30-16.30 Uhr (Beginn der letzten Führung)
19.30 und 20.30 Uhr

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Zur Anmeldung

 

Ort:

Tagungsbereich im Bibellesebund-Zentrum

 

Für wen?

Der Sinnenpark eignet sich für Schulklassen, Konfirmandengruppen, Gemeindekreise, Familien und Einzelpersonen.

 

Eintritt:

Einzelpersonen: 3 €
Kinder 6–18 Jahre: 1 €
Familien (2 Erwachsene + eigene Kinder): 5 €

Sie erhalten eine Führung durch die Ausstellung von geschulten Mitarbeitern. Die Führungen starten jeweils zur halben Stunde und dauern ca. 60 Minuten.


Die Ausstellungsräume sind barrierefrei, sodass die Ausstellung auch von Rollstuhlfahrern besucht werden kann (bitte bei der Anmeldung angeben).

Die Bibel mit allen Sinnen erleben

 

Mit dem Sinnenpark haben Annette und Lutz Barth ein Konzept entwickelt, Menschen in jedem Alter die Bibel und damit auch Jesus Christus vorzustellen. Die Geschichten der Bibel werden mit allen Sinnen erfahrbar und die Bibel beginnt zu leben.
Der „Sinnenpark mobil“ ist ein Kooperationsprojekt von „Sinnenpark“ (www.sinnenpark.de), der Evangelischen Landeskirche in Baden und der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland.

Weitere Informationen

x

Andrea Pfeifer

Verwaltung

Bibellesebund

Lockenfeld 2

51709 Marienheide

02261 54958-11

Andrea Pfeifer

Verwaltung Tagungsbereich

 

Email: sinnenpark@bibellesebund.de

Telefonisch erreichbar: Mo–Do von 9.00–15.00 Uhr

Flyer zum Download