Mädchen-Reitcamp in Hungen

Datum: 30.07.2020 - 08.08.2020

Ort: Hungen, Deutschland

Alter: 10 - 15


Kategorie: Sport, Aktiv, Reiten

Zielgruppe: Kinder, Schüler, Teenager

Beschreibung

Immer wieder werden die Mädels dieser Freizeit vom Hungen-Virus angesteckt! Hungen, das ist Gemeinschaft pur in einer wunderschönen Umgebung,zusammen mit 40 Mädels im Alter von 10 bis 15 Jahren. Alles Pferdefans, die hier so richtig auf ihre Kosten kommen.

Diese Freizeit ist etwas für Reiterinnen, die es lieben, im Team mit ihrem Pferd zusammenzuwachsen. Geländeerfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Es kann eine tolle Teamarbeit zwischen Reiterin und Pferd entstehen. Und natürlich auch in unserer Gruppe. Hungen steht dafür, dass wir uns gegenseitig helfen und aufeinander achten.

Die Pferde sind im Sommer auf den Weiden rund um unser Lager und werden von uns versorgt. Da geht es schon vor dem Frühstück zum Pferdeholen auf die Koppel. Und nach dem Reiten bringen wir sie auch wieder dorthin zurück. Eine sehr nette und kompetente Reitlehrerin ist hier die Chefin. Wir machen fast jeden Tag Ausritte in die wunderschöne hügelige Landschaft.

Am ersten Tag ist eine Einführung bzw. eine Kennenlernrunde für Pferde, Reiterinnen und Reitlehrerin selbstverständlich. Damit unsere Abteilung nicht zu lang wird, reiten wir immer in 2 Gruppen. Die eine Gruppe ist vormittags und die andere nachmittags unterwegs. Jeweils zwei Mädels (eins aus jeder Gruppe) teilen sich ein Pferd. Oder soll ich sagen ein Pony? Die Tiere sind nämlich alle unterschiedlich groß, sodass für jede das richtige dabei sein sollte.

Untergebracht sind wir in urigen, kleinen Holzhütten. Auf der überdachten Veranda können Reitstiefel und Helme abgelegt werden. Dort ist auch eine Wäscheleine für die nassen Duschtücher. Acht Mädels teilen sich eine Hütte. Hier versuchen wir eine Einteilung nach Alter zu machen. Weil wir das Wetter ja nicht vorbestellen können, ist es wichtig, dass du auch im Sommer deine Garderobe auf warme und kalte Tage bzw. Tageszeiten einstellst. Der Schlafsack/die Bettdecke für die Nacht sollte nicht nur für 30 Grad Sommer ausgelegt sein. Wir reiten immer draußen, auch bei Regen. Deshalb ist regendichte Kleidung, gerade auch Reitkleidung, wichtig. Bitte kein Regencape zum Reiten mitnehmen. Wenn das im Wind flattert, macht das die Tiere nervös.

Ein anderer wichtiger Punkt unserer Freizeit sind unsere Bibeltreffs. Gemeinsam wollen wir entdecken, was Gott uns in seinem Wort für den Tag und für unser Leben zu sagen hat. Intensive Zeiten haben wir hier schon genossen. Viele fröhliche Lieder gesungen. Leid miteinander geteilt, füreinander gebetet, gestritten und verzeihen geübt. So, wie im richtigen Leben.

Ansonsten sind da noch 2 Köchinnen, die wissen, was wir gerne essen. Und wir können die gemeinsamen Mahlzeiten genießen.

Wir haben viel Zeit zum Kreativsein. Immer wieder entstehen wunderschöne Bastelarbeiten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Es gibt lustige Abendprogramme, Themen, die zum Nachdenken anregen, Putz- und Aufräumzeiten, Lagerfeuer, Spiel, Spaß und was uns sonst noch so einfällt. Lass dich überraschen und schau einfach mal vorbei, vielleicht steckt dich der Hungen-Virus auch an. Und wer weiß, vielleicht wirst du ja eines Tages sogar Mitarbeiterin im Team?!? Das ist auch schon mehr als nur einmal passiert.

Organisatorische Leitung: Ruth Erichsen

Geistliche Leitung: Ruth Erichsen freut sich immer wieder aufs Reiten. Die Referentin des Bibellesebundes findet Hungen total spannend, auch weil den Mädchen (und den Pferden) nie die Ideen ausgehen.



Weitere Infos: Detailsinfos (PDF)


Preise und Leistungen:

Termin: 30.07. bis 08.08.2020
Zielgruppe: Kinder (10–15 J.)
Dauer: 10 Tage
Buchungsnummer: 20406
Unterkunft: Ev. Freizeitzentrum mit Pferden e. V., 35410 Hungen
www.ev-freizeitzentrum.de

Preis: 415 €

20 € Aufpreis bei Buchung ab dem 01.03.2020

Leistungen:
✔ Übernachtung & Vollverpflegung
✔ Organisation & Betreuung
✔ Programmgestaltung
✔ 14 Reitstunden

Zur Buchung

Zurück