Herbst-Reitcamp im Fort Ommeroth

© wip-studio - stock.adobe.com
© Bibellesebund
© Jens Hakenbeck – www.gut-ommeroth.de

Beschreibung

Fort Ommeroth und Gut Ommeroth liegen mitten in Wald und Wiesen. Die Pferde sind überall auf den Weiden verteilt. Zum Teil „unsere“, auf denen wir reiten. Zum Teil Einstellerpferde, deren Anblick wir genießen dürfen.

Im Fort Ommeroth sind wir untergebracht und verbringen die Teile des Tages, in denen wir nicht an und auf den Pferden sind. Hier sind unsere Mehrbettzimmer, in denen wir uns echt wohlfühlen können. Jedes Zimmer hat sein eigenes Gepräge/Thema, nach dem es gestaltet ist, wirklich witzig. Duschen und WCs sind auf den Fluren. Das Ganze ist eine eher einfache Unterkunft. Ein Camp eben, aber richtig schön gemacht!

Der gemütliche Speiseraum lädt uns zu leckeren Mahlzeiten ein. Im Außenbereich befindet sich eine Terrasse mit Überdachung, die bei Hitze und bei Regen optimal ist. Platz zum Toben, für Lagerfeuer und andere Aktivitäten ist reichlich vorhanden. Wir werden das Gelände sicher für uns erobern. Und immer nebenan die Pferde, die wir in ihrem Aktivlaufstall sehen können.

Zum Reiten gehen wir jeden Vormittag zwischen den Wiesen runter zum Gut Ommeroth. Falls der Himmel mal Freudentränen vergießt, brauchst du für diesen Weg auf jeden Fall regenfeste Kleidung. Zuerst holen wir unsere Pferde von der Weide. Nach dem Putzen und Satteln wird in verschiedenen Gruppen geritten.

Am ersten Tag erfolgt die Gruppenzuteilung nach den jeweiligen Reiterfahrungen, sodass der tägliche Unterricht je nach Kenntnisstand gestaltet werden kann. Es sind verschiedene Reithallen da und die Reitlehrer freuen sich auf die Reiterinnen. Auf diesem Camp gibt es die Gelegenheit, in den 5 Reitstunden das Reiten zu vertiefen oder die Anfänge zu lernen.

In dieser Freizeit ist uns auch wichtig, dass wir zusammen auf Gott hören. Dazu nehmen wir uns jeden Tag Zeit. Fröhliches Singen und andere Elemente gestalten diesen Bibeltreff immer mit zu einem Höhepunkt des Tages. Wir üben ein, in der Bibel zu lesen, zu hören und zu verstehen, was Gott uns sagen möchte. Wir reden mit ihm und natürlich miteinander darüber.

Jeder darf ehrlich sein in seinen Freuden, Fragen oder Zweifeln. Wenn wir unser Leben mit Gott, mit Jesus gestalten wollen, können wir einander wirklich helfen und auf dem Weg weiterbringen. Wir wünschen uns, dass das auch auf diesem Reitcamp passiert.

Hoffentlich bist du neugierig geworden, wir freuen uns, wenn du dabei bist und mit uns Ommeroth eroberst!

Informationen

Datum:
08.10.2023 - 14.10.2023

Ort:
Waldbröl, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Leitung:
Monique Schmolzi

Alter:
8 - 13

Kategorie:
Sport, Aktiv, Reiten

Zielgruppe:
Kinder, Schüler, Teenager

Preis:
MZ 405€ p. P.

WIR BERATEN SIE GERNE

E-Mail:

Telefon: 02261 54958-10
(Mo.–Fr. von 9.00–15.00 Uhr)

Preise und Leistungen:

Termin: 08.10.–14.10.2023
Zielgruppe: Mädchen (8-13 J.)
Dauer: 7 Tage
Buchungsnummer: 23411
Unterkunft: Fort Ommeroth, 51545 Waldbröl
www.gut-ommeroth.de
Leitung: Monique Schmolzi

Preis:
MZ 405€ p. P

Leistungen:
✔ Übernachtung & Vollverpflegung
✔ 5 Reitstunden
✔ Organisation & Betreuung
✔ Programmgestaltung

Leitung:

Monique Schmolzi arbeitet als Referentin für die Arbeit mit Kindern beim Bibellesebund. Sie liebt Sonne, Bücher und Schokolade. Sie ist gerne mit Kindern unterwegs und freut sich auf viel gute Laune, Lachen und Spaß.