Bade- und Erholungsfreizeit in Hurghada, Ägypten

© olyasolodenko - stock.adobe.com
Bibellesebund e.V.

Beschreibung

Ägypten – wer denkt da nicht zuerst an Pyramiden, Pharaonen und den Nil? Aber es gibt auch die andere Seite Ägyptens: kristallklares Wasser, wunderschöne Sandstrände und atemberaubende Korallenriffe am Roten Meer. Hurghada am Roten Meeres am Rand der Wüste ist ein Paradies für Wassersportler jeder Art. Besonders Taucher und Schnorchler finden in den farbenprächtigen Riffen eine faszinierende Unterwasserwelt. Auch Anfang November kann man noch sehr gut im Roten Meer baden (ca. 24 °C).

Das gute 4-Sterne Hotel Arabia Azur Resort liegt ruhig und doch zentral in Hurghada. Zum Zentrum „Sakala" sind es ca. 2 km, „Downtown Hurghada" mit Unterhaltungsmöglichkeiten ist ca. 3 km entfernt, die Transferzeit vom Flughafen beträgt nur ca. 15 Minuten.
Das Hotel ist ideal zum Baden, Schnorcheln und Tauchen. Es liegt an zwei künstlichen Lagunen und einer weit ins Meer hineinragenden künstlichen Halbinsel mit Sandstrand und vorgelagertem Hausriff (Badeschuhe empfohlen).
Das Hotel verfügt über eine schöne, weitläufige Gartenanlage mit Sonnenterrassen und einen 50m-Sport-Süßwasser-Pool. Kostenlose Liegestühle gibt es am Pool und am Strand, ebenso kostenlose Badetücher.
Im Hotel befinden sich ein Souvenirshop, eine Ladenzeile sowie ein Arzt.

Ebenso ist ein Wellnessbereich/Spa vorhanden mit folgenden Anwendungsmöglichkeiten (gegen Gebühr): Massagen, Beauty-/Kosmetikanwendungen: Anti-Aging, Cellulite-Behandlung, Peeling, Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre.

Die geräumigen Doppelzimmer (ca. 34 bis 37 qm) verfügen über DU/WC, Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Safe, SAT-TV, Minibar inklusive kostenloser Auffüllung, wahlweise als Superiorzimmer mit Blick auf die Lagune.

Die All-inclusive-Verpflegung beinhaltet Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen in Buffetform, nachmittags Snacks und Eis. Lokale Getränke sind von 10 bis 24 Uhr im „all-inclusive“ eingeschlossen. Das Tragen eines nicht abnehmbaren Armbandes ist obligatorisch.

Gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen werden vor Ort abgesprochen und organisiert (nicht im Preis enthalten). Ein „Muss“ ist eine Tagesfahrt zur antiken Stadt Luxor am Nil mit verschiedenen Tempeln und Ausgrabungen.
Eine Quadfahrt in die Wüste ist ebenso möglich wie eine Bootfahrt mit Schnorchelangebot oder ein Bummel nach „Sakala“ mit Besichtigung der Moschee, des Fischmarktes und der Marina.

In dieser Freizeit wird genügend Zeit sein, um zu faulenzen, sonnenzubaden, im Meer zu schwimmen und Wassersport zu treiben. An den Vormittagen und manchen Abenden wollen wir uns auch Zeit nehmen, gemeinsam über Gottes Wort wie auch über Lebensfragen und aktuelle Themen nachzudenken.

Informationen

Datum:
04.11.2023 - 11.11.2023

Ort:
Hurghada, Ägypten

Leitung:
Anja und Karl Martin Günther

Alter:
25 - 65

Kategorie:
Baden, Erholung

Zielgruppe:
Jedermann, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare

Preis:
DZ (DU/WC/GS) 1.190 € p. P.
DZ Superior (DU/WC) 1.240 € p. P. EZ-Zuschlag auf Anfrage

WIR BERATEN SIE GERNE

E-Mail:

Telefon: 02261 54958-10
(Mo.–Fr. von 9.00–15.00 Uhr)

Preise und Leistungen:

Termin: 04.11.-11.11.2023
Zielgruppe: Erwachsene , Schwerpunkt 30 - 60 Jahre
Dauer: 8 Tage
Buchungsnummer: 23108
Unterkunft: Hotel Arabia Azur Resort ****, Hurghada (EGY)

Preis:
DZ (DU/WC), Gartenseite 1.190 € p. P.
DZ Superior (DU/WC), Lagunenseite 1.240 € p. P.
EZ-Zuschlag auf Anfrage

40 € Aufpreis bei Buchung ab dem 01.07.2023

Leistungen:
✔ Übernachtung & All-inclusive
✔ Organisation & Betreuung
✔ Bibelgespräche & Programmgestaltung
✔ Flug ab/an Düsseldorf
✔ Transfer Flughafen–Hotel
✔ Abflug von anderen Flughäfen auf Anfrage und bei Änderung des Freizeitpreises möglich
✔ Zug-zum-Flug-Ticket (vermittelte Fremdleistung)
X Nicht enthalten: Visumgebühr, ca. € 25, ist vor Ort bei Einreise zu bezahlen


Hinweis:
Sie benötigen einen Reisepass, der mindestens bis zum 11.05.2024 gültig ist.

Hinweis:
Treffpunkt ist üblicherweise 2 Stunden vor Abflug am Flughafen.
Weitere Informationen erhalten alle Teilnehmer in einem Rundbrief der Freizeitleitung ca. 3–4 Wochen vor Freizeitbeginn.

Eine genaue und vollständige Nennung des Nachnamens und aller Vornamen ist bei der Buchung sehr wichtig und muss der Schreibweise (weitere Vornamen ebenfalls beachten) im Personalausweis entsprechen. Bei Abweichung zum Personalausweis kann dies bei nachträglicher Korrektur zu erheblichen Umbuchungsgebühren oder möglicherweise zur Verweigerung der Einreise führen.

Leitung:

Anja und Karl Martin Günther freuen sich jedes Jahr neu auf ihre Freizeiten. Lockere Atmosphäre und viel Humor sowie kreative biblische Inputs sind immer feste Bestandteile. In dieser Zeit muss der Bibellesebund dann ohne seinen Geschäftsführer auskommen.