Constanze Steffen

Redakteurin von Guter Start, Referentin für die Arbeit mit Kindern

 

"Kinder dabei unterstützen, die Schätze der Bibel für ihr Leben zu entdecken"

Als Kind habe ich selbst Guter Start gelesen – nun darf ich mich als Redakteurin zusammen mit Kindern auf eine Entdeckungsreise durch die Bibel machen. Schon während meiner theologischen Ausbildung war ich oft hartnäckig mit meinen Rückfragen. Ich wollte wirklich verstehen, was ich da lese. Ich mag es, nachzuforschen und vom Bibeltext überrascht zu werden: Plötzlich werden Zusammenhänge klarer oder Gott begegnet mir durch eine Geschichte und spricht genau in mein Leben. Diese ermutigende Erfahrung möchte ich auch Kindern ermöglichen: durch die Bibellesezeitschrift Guter Start, aber auch durch Einsätze und persönliche Begegnungen vor Ort. Ich freue mich von Herzen, wenn Kinder die Bibel für sich entdecken, darin begeistert lesen und eine (hoffentlich lebenslange) Freundschaft mit Gott aufbauen!

 

Zu diesen Themen können Sie mich einladen (weitere Themen nach Absprache):

Rita Redeschwall und das Rätsel um den verschollenen Tempel

Die Reporterin Rita Redeschwall, die gerade von einem Urlaub in Jerusalem zurückgekehrt ist, wird am ersten Arbeitstag von ihrem strengen Chef beauftragt, eine spannende Geschichts-Reportage für die Zeitung zu schreiben. Sollte sich diese nicht als absoluter Knüller herausstellen, muss Rita um ihren Job bei der Zeitung fürchten. Rita beginnt mit ihren Nachforschungen und stößt auf Informationen über einen rätselhaften Tempel, der vor 2000 Jahren in Jerusalem stand. Welche Vorfälle spielten sich dort ab? Was für eine rätselhafte Rolle nimmt Jesus in der Geschichte ein und ist der Tempel heute wirklich verschollen, wie alle denken? Schlüpf in die Rolle eines Reporters und hilf Rita bei den Nachforschungen! Bist du dabei, wenn wir den Tempel mit 60000 Holzbausteinen nachbauen?

Die rasenden Reporter und die geheimnisvolle Supertagbrille

Rita Redeschwall und ihr Reporterkollege verbringen schlecht gelaunt den Tag in ihrem Redaktionsbüro. Ihr neuer Chef kann die miese Stimmung der beiden nicht mehr mit ansehen und beauftragt sie, zwei Tage lang die „STB“ (Supertagbrille) zu testen und einen Bericht über ihre Erlebnisse zu schreiben. Seine Behauptung: Mit der Supertagbrille kann man Jesus im Alltag entdecken! Rita und ihr Kollege machen sich an die Recherchen. Welche Abenteuer werden sie mit der Supertagbrille erleben? Wird sich ihre Sicht aufs Leben verändern? Und können sie dem verdächtigen Schurken entkommen, der es auf die geheimnisvolle Supertagbrille abgesehen hat?

Achtung, Großbaustelle!

Nehemia hält es nicht mehr aus! Seine Heimatstadt Jerusalem ist völlig zerstört. Räuberbanden und feindliche Völker können einfach in die Stadt hineinmarschieren und sich nehmen, was sie wollen. Das muss ein Ende haben. Nehemia will die Stadtmauer wieder aufbauen und reist nach Jerusalem. Doch wird sein Plan gelingen? Welche hinterlistigen Pläne schmieden seine Feinde? Und bei wem findet Nehemia die Hilfe, die er braucht? Werde selbst zum Bauarbeiter und mach dich mit Nehemia an die Arbeit. Bist du dabei, wenn wir eine ganze Stadt mit 60000 Holzbausteinen erbauen?

 

Kontakt

Bibellesebund-Zentrum:

Lockenfeld 2

51709 Marienheide

Telefon: +49 2261 54958-27

E-Mail: c.steffen@bibellesebund.de