Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

Als Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise hat der Bibellesebund einige seiner Mitarbeiter ins Home-Office geschickt und in manchen Bereichen Kurzarbeit eingeführt. Das führt auch zu einer vorübergehenden Reduzierung unserer Bürozeiten.

 

Wir bitten um Verständnis, wenn Sie uns mal nicht direkt telefonisch erreichen können und wenn die Bearbeitung und Beantwortung von E-Mails nicht immer zeitnah erfolgen kann. Grundsätzlich gilt jedoch, dass wir sowohl per E-Mail (info@bibellesebund.de) als auch telefonisch weiterhin für Sie innerhalb der folgenden Zeiten erreichbar sind:

 

Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 bis 14:00 Uhr.

 

Bestellungen werden ganz normal bearbeitet und versendet! Während der Öffnungszeiten ist zusätzlich unser Buch-Shop im Bibellesebund-Zentrum geöffnet.

Freizeiten und Veranstaltungen

Zurzeit dürfen Zusammenkünfte fast jeder Art noch nicht stattfinden. Das gilt auch für Veranstaltungen von Kirchen und Bildungseinrichtungen. Auf der Basis der wechselnden Informationslage und der neuesten behördlichen Vorgaben überprüfen wir regelmäßig, welche Veranstaltungen und Freizeiten wir gegebenenfalls durchführen können. Aktuell müssen wir jedoch die folgenden Auskünfte geben:

 

  • Alle Bibellesebund-Freizeiten bis Mitte August (mit Ausnahme der Familienfreizeiten) und manche darüber hinaus sind abgesagt.
  • Im Bibellesebund-Zentrum finden die Veranstaltungen bis Ende August nicht statt. Für manche Seminare gibt es als Alternative ein Online-Angebot.
  • Der kibi-Ferientreff findet 2020 in der klassischen Form und in dem üblichen Umfang nicht statt.

 

Die Frage, welche Veranstaltungen und Freizeiten nach dem genannten Zeitraum stattfinden, werden wir beantworten sobald das möglich ist und Sie auf dieser Seite darüber informieren.