Besuch der ewigen Stadt und Erholung am Meer

Datum: 30.09.2017 - 10.10.2017

Ort: Rom, San Felice, Italien

Alter: 18 - 99


Kategorie:Städtereise, Studienreise, Baden, Erholung, Besichtigung / Kultur

Zielgruppe: Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare

Beschreibung

Rom war Zentrum des römischen Weltreiches. Wir werden an 4 Tagen Rom besichtigen und die Bibelbetrachtungen unter der Perspektive des Reformationsjubiläums vornehmen; denn auch Martin Luther hat Rom besucht. Zugleich wollen wir uns mit Texten aus der Apostelgeschichte unter dem Eindruck des Rombesuches mit der Situation der ersten Christen beschäftigen.
Neben den Besichtigungen wird Gelegenheit sein, Rom auf eigene Faust zu erkunden.
Es schließt sich der 7-tägige Badeaufenthalt in San Felice am Mittelmeer an, ca. 120 km südlich von Rom gelegen. Dort bieten sich auch weitere Ausflüge an, z. B. nach Neapel.

Programmablauf (geplant, Änderungen vorbehalten):

30.09.: Nach Ankunft Empfang am Flughafen durch die deutsch sprechende Reiseleitung. Orientierungsfahrt durch die Stadt, vorbei an St. Paul vor den Mauern, Cestius Pyramide, Circus Maximus, Teatro Marcello, Pizza Venezia, Quirinale, Basilika St. Maria Maggiore. Übernachtung im Hotel.

01.10.: Besichtigung der Katakomben und der Hauptbasilika St. Paul vor den Mauern.
Die Katakomben gehören zu den größten Roms mit einer Ausdehnung von ca.17 km. Hier kann man Gräber aus dem 1. und 2. Jahrhundert sehen. In den Begräbniskammern befinden sich Fresken mit christlichen und klassischen Motiven; der Besucher bekommt einen Eindruck von einem frühchristlichen Friedhof. Von dort geht es weiter zur Kirche St. Paul vor den Mauern. Sie gehört zu den vier Patriarchalkirchen sowie zu den sieben römischen Pilgerkirchen und ist praktisch die wichtigste Pauluskirche der Welt. Die Kirche bzw. das Kirchengebiet gehört zu den extraterritorialen Gebieten des Vatikanstaates. Bekannt ist die Kirche auch wegen der berühmten Mosaikbilder mit den Portraits aller Päpste der Kirchengeschichte.
Der Name Basilika Sankt Paul vor den Mauern leitet sich einerseits vom Apostel Paulus und andererseits vom Standort ab, da sich die Kirche außerhalb der antiken Stadtmauer befindet. An dieser Stelle sollen im Jahr 67 Menschen enthauptet und beigesetzt worden sein.
Dauer der Besichtigungen etwa 4 Stunden.

02.10.: Der Tag steht im Zeichen des antiken Roms: Kolosseum/Forum Romanum.
Das Kolosseum ist das größte im antiken Rom erbaute Amphitheater. Zwischen 72 und 80 n. Chr. errichtet, gilt es als Leitbild für Klassizismus und Historismus. Das Kolosseum ist das Wahrzeichen Roms und zugleich Zeugnis für die hochstehende Baukunst der Römer in der Antike.
Spaziergang durch das Forum Romanum – Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens. Das Forum liegt in einer Senke zwischen den drei Stadthügeln (Kapitol, Esquilin und Palatin).
Der Palatin ist einer der sieben Hügel Roms und gilt als ältester bewohnter Stadtteil - Kirche San Clemente, Lateran Basilika (Bischofssitz der römischen Päpste). Die Lateran Basilika befindet sich im Besitz des Vatikan und wird als Mutter und Haupt aller Kirchen angesehen. Sie ist die älteste Kirche der Stadt und wurde um 320 errichtet.
Dauer der Besichtigungen etwa 6 Stunden.

03.10.: Nach dem Frühstück (Gepäck wird in den Bus verladen) Fahrt in Richtung Vatikan. Besuch der Sixtinischen Kapelle mit dem Vatikanischen Museum, dem bedeutendsten Italiens, was Reichtum, Vielfalt und Größe angeht. Es beherbergt Kunstwerke aller Epochen und ist auch bekannt und geschätzt wegen seiner Wand- und Deckenmalereien. Danach geht es zur Peterskirche, der bedeutendsten und größten Kirche des Christentums. Sie ist an der Stelle gebaut worden, an der man das Grab von Petrus vermutet. Mit 119 m Höhe ist sie das höchste Gebäude der Stadt.
Danach Fahrt zum Hotel Circeo in San Felice.

04.10. – 09.10.: Badeaufenthalt mit Ausflugsmöglichkeiten.
Unser Hotel liegt unterhalb des Circeo Nationalparks direkt am feinen und flach abfallenden Sandstrand. Dort wollen wir uns Zeit für Gemeinschaft nehmen und uns zusammen mit Gottes Wort beschäftigen. Ausflüge, z. B. nach Neapel, können vor Ort abgesprochen werden.

10.10.: Am Vormittag Transfer zum Flughafen nach Rom und Rückflug nach Düsseldorf.

Hinweis: 45 € Aufpreis bei Buchung nach dem 30.04.2017

Organisatorische Leitung: Anke und Jürgen Tischler

Geistliche Leitung: Jürgen Tischler ist Pastor, Ingenieur und Coach. Er ist verheiratet und lebt in Springe bei Hannover. Er freut sich auf die Kombination von Kultur und Erholung bei der Italienfreizeit.



Weitere Infos: Detailsinfos (PDF)


Preise und Leistungen:

30.09.-10.10.2017 (11 Tage)

Buchungsnummer: 17107

Unterkunft:
3-Sterne-Hotel, Rom // Hotel Circeo Park****, San Felice Circeo (I)
oder vergleichbare Hotels

Preis:
1.395 € DZ (DU/WC) p. P.
1.475 € DZ (DU/WC), Meerblick p. P.
1.730 € EZ (DU/WC)

45 € Aufpreis bei Buchung nach dem 30.04.2017

Leistungen:
✔︎ Übernachtung & Frühstück in Rom (3 Nächte)
✔︎ Übernachtung & Halbpension während des Badeaufenthalts (7 Nächte)
✔︎ Organisation & Betreuung
✔︎ Bibelgespräche & Programmgestaltung
✔︎ Besichtigungsprogramm in Rom
✔︎ Eintrittsgelder gemäß Programm in Rom
✔︎ Deutsch sprechende Reiseleitung in Rom
✔︎ Klimatisierter Reisebus in Rom und bei Transferfahrten
✔︎ Flug ab/an Düsseldorf
✔︎ Transfer Flughafen-Hotel
✔︎ Transfer Hotel Rom-Hotel in San Felice

Flüge (vorbehaltlich Änderungen):
30.09.2017 Düsseldorf-Rom Fiumicino AZ 421
10.25-12.35 h

10.10.2017 Rom Fiumicino-Düsseldorf AZ 420
14.20-16.30 h

Die Rail+Fly-Fahrkarte kostet 43,50 € pro Person und Strecke.

Zur Buchung

Zurück