Bibliolog - Gottes Wort einmal ganz anders erleben

 

Mitten in der Bibel - Christiane Rösel führt einen Bibliolog bei einem Frauentag durch

Was wäre, wenn die Bibel auf einmal lebendig wird? Wenn Kinder, Jugendliche oder Erwachsene biblische Geschichten neu entdecken und miteinander teilen, was sie berührt hat? Ist das möglich?

 

Stellen Sie sich einmal vor, Sie sitzen mit einer Gruppe zusammen, eine Person nimmt eine Bibel in die Hand, schaut in die Runde und nimmt Sie alle mit auf eine Reise: „Sie befinden sich am Ufer des See Genezareth. Da ist Jesus, der am Ufer entlanggeht und da sind die Fischer Andreas und Simon, die gerade ihre Netze flicken.“

 

Jetzt öffnet die Person die Bibel und liest: „Jesus sagte zu ihnen: ‚Kommt, folgt mir! Ich mache euch zu Menschenfischern.‘ Sofort ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm.“ (Markus 1,17-18) Dann schaut die Person in die Runde und sagt: „Stellen Sie sich einmal vor, Sie alle sind Simon! Simon, du tust gera- de, was du immer tust – Netze flicken. Auf einmal kommt Jesus vorbei, und sofort lässt du alles stehen und liegen und gehst mit ihm. „Sag‘ mal Simon, wie ist das für dich?“ Jetzt melden sich einzelne Teilnehmer als Simon zu Wort. Einer sagt: „Als ich ihn gesehen habe, habe ich erst ein bisschen gezögert. Aber dann musste ich einfach mitgehen.“ Oder ein anderer: „Ich will es einmal versuchen, zurückkehren kann ich immer noch.“

 

Durch jeden Simon, den die Gruppe miteinander hört, entsteht ein buntes Bild, fängt die Gruppe an, zwischen den Zeilen zu lesen. Dann liest die Person noch weiter in der Bibel, es gibt eine nächste Rolle und so erleben Sie gemeinsam diese biblische Geschichte. Es ist spannend und immer wieder überraschend, weil sich alle in die biblischen Personen hin- eindenken und mitfühlen.

 

Diese Art, in die Geschichten der Bibel ein- zutauchen, nennt man Bibliolog. Es ist eine Form der lebendigen und kommunikativen Verkündigung. In kleinen und größeren Gruppen wird die Bibel gelesen, erlebt und miteinander geteilt.

 

Bibliolog-Grundkurse im Jahr 2016 mit Christiane Rösel

 

11.-15. Januar 2016
Haus Sonneck, Marburg
Infos und Anmeldung:
www.begegnungszentrum-sonneck.de

 

18.-22. April 2016
Christliches Gästezentrum Schönblick,
Schwäbisch Gmünd
Infos + Anmeldung unter:
www.schoenblick.de

 

10.-14. Oktober 2016
Stift Urach
Infos + Anmeldung:
www.stifturach.de

 

Mehr zum Bibliolog und zu den Fortbildungen mit Christiane Rösel erfahren Sie in diesem Flyer.

Möchten Sie einen Biblilog in Ihrer Gemeinde erleben oder vielleicht selber lernen, wie ein Biblilog umgesetzt werden kann? Wenden Sie sich für weitere Informationen gerne an Christiane Rösel!

Christiane Rösel

Referentin

+49 6423 544676

 

 

 

Christiane Rösel

Bibliolog-Trainerin und Referentin für die Arbeit mit Frauen

 

Dettenhauser Str. 19
72141 Walddorfhäslach

 

Telefon +49 7127 960015
c.roesel@bibellesebund.de